Thema:
Medizinprodukteberater und Sicherheitsbeauftragte – Basiswissen nach MPG (derzeit geltendes Recht)

 

Zielgruppe:

Führungskräfte, Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte, Mitarbeiter aus den Bereichen Herstellung von Medizinprodukten (Serienherstellung, Sonderanfertigungen) aus Betrieben des Gesundheitshandwerks, sowie Leistungserbringer und Handelsunternehmen und Dienstleister aus dem Umfeld der Medizinprodukte.

 

Seminarziele:

• Vermittlung der gesetzlichen Grundlagen des MPG sowie zutreffender  Verordnungen

• Darstellung der Umsetzung der Anforderungen des Medizinproduktegesetzes (MPG)

• Vermittlung der Aufgaben des Medizinprodukteberaters

• Vermittlung der Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten

 

Inhalte:

• Kurze Historie

• Die Gesetze im Umfeld des Medizinproduktegesetzes (MPG)

• Inhaltliche Übersicht des MPG unter Berücksichtigung aktueller Änderungen

• Mitgeltende Verordnungen, Richtlinien und Anhänge etc.

• Grundlegende Anforderungen an Medizinprodukte

• Produktdokumentation

• Klassifizierung von Medizinprodukten

• Konformitätserklärung, CE-Kennzeichnung

• Allgemeine Anzeigepflicht

• Medizinprodukte-Beobachtungs- und Meldesystem

• Medizinprodukte-Betreiberverordnung

• Anforderungen und Aufgaben des Medizinprodukteberaters

• Anforderungen und Aufgaben des Sicherheitsbeauftragten

• Praktische Anwendungen und Beispiele


Inklusive Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Pausengetränken und Mittagessen.

 

Zertifizierungskunden von mdc und ZDH-ZERT erhalten einen Rabatt von € 100,- auf den Nettopreis. Dieser Rabatt gilt auch ab dem 2. Teilnehmer.

 

Seminardaten:

Datum Zeit Ort Preis Anmelden/Buchen
25.06.2019 09:00 - 17:00 Stuttgart - Sparkassenakademie BW EUR 580.00 Buchen
19.11.2019 09:00 - 17:00 Berlin - Zertifizierung Bau GmbH EUR 580.00 Buchen

 

Unsere Referenten für dieses Seminar:
  • Daniel Meyer
  • Arjan Stok

« zurück