Thema:
mdc online seminar - Die klinische Bewertung nach der neuen Verordnung (EU) 2017/745 (MDR)

 

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich vorrangig an Medizinproduktehersteller und deren Mitarbeiter aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs, Clinical Affairs, sowie Berater und Dienstleister in der Medizinproduktebranche. Es ist auch für Auditoren und sonstige Interessenten geeignet, die sich einen Überblick über das revidierte Leitliniendokument und die Inhalte der Medizinprodukteverordnung zur klinischen Bewertung verschaffen möchten.

 

Seminarziele:

Das Seminar vermittelt einen Überblick über Anhang XIV Teil A der neuen Medizinprodukteverordnung. Es werden die Anwendbarkeit der MEDDEV 2.7/1 Rev.4 sowie der Stellenwert des Post Market Clinical Follow-up im Rahmen der aktiven Marktüberwachung unter der neuen Verordnung beleuchtet.

 

Inhalte:

 

     

  • Was sind die relevanten Unterschiede zur bisherigen klinischen Bewertung nach MDD?
  • Welche Gültigkeit hat die MEDDEV 2.7/1 Rev.4 noch unter der MDR?
  • Die Äuquivalenzproblematik - Welche Optionen sind möglich?
  • Klinische Prüfungen mit Medizinprodukten - ein MUSS?
  • Welche Bedeutung haben PMS und PMCF unter der MDR in der Klinischen Bewertung?
  •  

 

Inklusive Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung.

 

Als Ergänzung zu diesem Seminar empfehlen wir Ihnen das Online Seminar "Der klinische Bewertungsprozess".

 

Seminardaten:

Datum Zeit Ort Preis Anmelden/Buchen
20.05.2021 09:00 - 12:00 Online Seminar EUR 190.00 Buchen

 

Unsere Referenten für dieses Seminar:
  • Dr. Andreas Marx, mdc – Leiter der Klinischen Abteilung

« zurück