Seminare Fachhandel

Thema:
Modul 1 und 2 Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR) + Risikomanagement und klinische Bewertung Vormittags- und Nachmittagsveranstaltung

 

Zielgruppe:

Leistungserbringer, Unternehmen des Gesundheitshandwerks, Händler

 

Seminarziele:

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Inhalte der Europäischen Medizinprodukteverordnung (MDR), kennen die Handlungsfelder und wissen, welche Verpflichtungen in der Praxis auf sie zu kommen. Weiterhin erhalten sie beispielhaft einen Überblick über die speziellen Anforderungen der klinischen Bewertung und des Risikomanagements gemäß der Europäischen Medizinprodukte-Verordnung.

 

Inhalte:

 

     

  • Begriffsdefinitionen: z.B. Wirtschaftsakteure, Händler, Importeure, Inverkehrbringen, Überwachung nach dem Inverkehrbringen
  • Allgemeine Pflichten der Hersteller
  • Allgemeine Pflichten der Händler
  • Für die Einhaltung der Regulierungsvorschriften verantwortliche Person
  • Besonderheiten bei Systemen oder Behandlungseinheiten
  • Meldepflichten Marktbeobachtung
  • Klinische Bewertung
  • System des Herstellers für die Überwachung nach dem Inverkehrbringen
  • Begriffsklärung klinische Bewertung und Risikomanagement
  • Gesetzliche Anforderungen der MDR
  • Grundwissen zu Strategien und Systematiken
  • Beispielhafte Umsetzung
  •  

 

Inklusive Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Pausengetränken und Mittagessen.

 

 

Seminardaten:

Datum Zeit Ort Preis Anmelden/Buchen
26.09.2018 09:00 - 17:00 Stuttgart EUR 400.00 Buchen

 

Unsere Referenten für dieses Seminar:
  • Roland Weghorn

« zurück