Seminare Fachhandel

Thema:
Anforderungen an Händler, Importeure und Bevollmächtigte gemäß MDR/IVDR

 

Zielgruppe:

Vertreter von Händlern, Importeuren, Bevollmächtigten und Herstellern sowie Leistungserbringer und Unternehmen des Gesundheitshandwerks.

 

Seminarziele:

Bislang wurde der Handel in der Richtlinie 93/42/EWG nicht besonders erwähnt. Die neue Rolle als EU-Wirtschaftsakteur beinhaltet klare Vorgaben und Aufgaben und fordert dass die genannte Zielgruppe mit den in ihre Verfügungsgewalt befindlichen Medizinprodukten sorgsam umgeht und Kontroll- und Informationspflichten ausübt.

 

Inhalte:

 

     

  • Neuer Begriff „Wirtschaftsakteur“
  • Neue Definition des Herstellerbegriffs
  • Inkrafttreten, Geltungsbeginn und Übergangsfristen
  • Anforderungen an Wirtschaftsakteure
  • Aufgaben der nationalen Behörden
  • Technische Dokumentation beim Bevollmächtigten
  • (Um)Labeln, Lagern, Umpacken und Übersetzen von Dokumenten
  • Meldepflichten und Marktbeobachtung
  • Vertragskonstellationen
  •  

 

Inklusive Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, Pausengetränken und Mittagessen.

 

Zertifizierungskunden von mdc und ZDH-ZERT erhalten einen Rabatt von € 100,- auf den Nettopreis. Dieser Rabatt gilt auch ab dem 2. Teilnehmer. 

 

Seminardaten:

Datum Zeit Ort Preis Anmelden/Buchen
18.09.2018 09:00 - 17:00 Stuttgart - ARCOTEL Camino EUR 580.00 Buchen

 

Unsere Referenten für dieses Seminar:
  • Arjan Stok

« zurück